Dienstag, 18. Juni 2024

FB Logo für GK 1

GALERIA HOTELS Im Agriturismo Poggio alle Lame in der Toskana. Foto: Günther Koch
GALERIA HOTELS Das Landhaus Bärenmühle befindet sich im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Foto: Günther Koch
GALERIA HOTELS Gut Hermannsberg ist eine Perle inmitten Weinbergen über der Nahe. Foto: Gut Hermannsberg
GALERIA HOTELS Am Strand des Al Baleed Resorts Salalah im Oman. Foto: Günther Koch
GALERIA HOTELS Mitarbeiter des Swakopmund-Hotels in Namibia. Foto: Günther Koch
GALERIA HOTELS In der Seezeitlodge Hotel & Spa im Saarland geht es auch um Nachhaltigkeit. Foto: Günther Koch
GALERIA HOTELS Im Modrzewie Park in der Pieniny-Region im Süden Polens. Foto: Rainer Waldinger
GALERIA HOTELS Die Kaiserlodge in Scheffau am Wilden Kaiser in Tirol. Foto: Kaiserlodge
GALERIA HOTELS (Trachten-)Gemälde im Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald. Foto: Wilfried Debelius

Gute Reise!

"Eine Dame lebt in Venedig, / die ist mit achtzig noch ledig. / Sie beklagt sich nicht, / sie lächelt und spricht: / „Vielleicht war das Schicksal mir gnädig.“

Die Limericks, die Sie an dieser Stelle immer lesen, stammen alle von Ole Haldrup. Sein „Buch der Limericks“ (2003), dazu „Lirum, Larum, Limerick“ (2004) und „Das Geheimnis der fünften Zeile" (2007) sind zu beziehen über: Nereus-Verlag, Susanne Happle, Johann-von-Werth-Straße 6, 79100 Freiburg, Telefon 0761-403802, nereus-verlag @gmx.de. (gk)

Poggio alle Lame, Toskana

Vom Bauernhof zum stilvoll-rustikal restaurierten Agriturismo im lieblich-sanften Hügelland des Chianti

Von Günther Koch/Life-Magazin

Das frühere Bauernhaus als Hauptgebäude samt Freiterrasse daneben. Fotos: Koch

Tavarnelle Val di Pesa – Landurlaub in der Toskana: Mit der Vorstellung des Agriturismo Poggio alle Lame bei Tavarnelle Val di Pesa auf halbem Weg zwischen Florenz und Siena setzen wir in loser Folge die Reihe über ausgewählte nationale und internationale Hotels, Land- und Gästehäuser mit besonderem Charakter fort, begleitend diesmal zu Reisegeschichten über die weinseligen Ortschaften im Chianti-Gebiet sowie über Florenz und Siena.

Einfahrt zum Agriturismo Poggio alle Lame bei Tavarnelle Val di Pesa.

Hotel & Lage

Bei dem Agriturismo handelt es sich um ein früheres Bauernhaus wie es typisch ist für die Toskana samt zweier ebenfalls umgebauter Heuschober. Das Anwesen insgesamt erstreckt sich über 32 Hektar. Poggio alle Lame liegt inmitten einer aus Wäldern, Olivenhainen und Weinbergen bestehenden lieblich-sanften Landschaft auf einem Chianti-Hügel, von dem aus man einen schönen Blick auf die umliegende Gegend hat. Auch ein kleiner, weitgehend naturbelassener Park und ein Swimmingpool gehören dazu.

Was aus einem Heuschober alles werden kann … Hier geht offenbar die Post ab.

Unterbringung & Flair

Buchungsportale geben für die Klassifizierung 3 Sterne nach Landeskategorie sowie unterbringungsmäßig 10 Zimmer und 9 Appartements an, alle versehen mit Namen wie Anna, Beatrice, Clizia, Rodolfo, Massimo, Martina oder Cassina. Die Größen der für 1 Person, für 2, 2+1, 6 oder 7 Personen vorgesehenen Räumlichkeiten, meist mit Balkon oder Terrasse und auch sonst ausreichend gut ausgestattet, reichen von 30 über 50 und 55 bis 80 Quadratmeter. Bauernhaus und Heuschober sind mit Balkendecken und Backsteinböden in stilvoll-rustikalem Ambiente restauriert.

Blick über die hügelige Chianti-Landschaft. Schlafzimmer im Appartement …

Küche & Keller

Frühstück und Abendessen werden je nach Witterung im Haupthaus oder auf der Freiterrasse gleich daneben eingenommen. Die Küche selbst bietet von Antipasto-Vorspeisen über Pasta und Fleisch bis hin zu den in Italien Dolce genannten Süßigkeiten toskanische Gerichte an. Uns haben morgens vor allem die Schälchen mit kleingeschnittenen roten und gelben Tomaten mit Olivenöl und Balsamico gefallen. Was die Weine betrifft, sind es in diesem Teil der Toskana selbstverständlich meist die roten Chiantis, die ausgeschenkt werden. Für das Abendessen sollte man sich im Poggio alle Lame schon beim Frühstück in die entsprechend ausgehängte Liste eintragen, damit die Küche einen besseren Überblick über die Anzahl der abends zu erwartenden Gäste hat.

… und die eigene Küche dazu. Mit einem leichten Frühstück kann der nächste Toskana-Tag beginnen.

Wohlgefühl & Aktivitäten

Das Wohlgefühl stellt sich auch ohne Spa im Grunde schon beim entschleunigenden Anblick dieser Landschaft ein. Es sind die kleinen mittelalterlich anmutenden Orte, die dazu beitragen, von Zypressen umgeben und meist noch auf einem Hügel liegend. Es sind das toskanische Essen und der toskanische Wein. Es ist die italienische Musik. Wer will, kann viel zu Fuß unterwegs sein und durch die Toskana wandern. Sollte es temperaturmäßig in den Sommermonaten mal zu warm sein, sorgt der Agriturismo-Pool für Abkühlung. Barberino, der zweite Ortsteil der Doppelgemeinde zusammen mit Tavarnelle, ist ein Geheimtipp. Ausflüge nach Castellina in Chianti, Gaiole in Chianti, Greve in Chianti, Panzano in Chianti und Radda in Chianti bis hoch zum noch weiter oben gelegenen Volpaia lohnen sich. Genauso wie nach San Gimignano, Montaione und Certaldo, die allesamt nicht allzu weit vom Poggio alle Lame entfernt liegen. Selbst nach Florenz sind es gerade einmal knapp über 30, nach Siena nur etwa 45 Kilometer.

Restaurant im Haupthaus sowie Swimming-Pool des Agriturismo Poggio alle Lame.  

Preise & Anreise

Wir haben für elf Übernachtungen im Appartement für zwei Personen mit Frühstück 1714 Euro bezahlt. Hinzu kommen jeweils 25 Euro pro Person fürs Abendessen. Die Anreise von Deutschland aus mit dem Auto führt entweder durch die Schweiz und den Gotthard-Tunnel oder durch Österreich und Südtirol über die Brennerautobahn und dann jeweils weiter an Florenz vorbei bis nach Tavarnelle Val di Pesa. Florenz ist Bahnknotenpunkt, von wo aus Busse dann zum Zielort mit Haltepunkt Capaccia verkehren. Als wichtiger internationaler Flughafen in der Nähe gilt neben Florenz noch Pisa.

Information

Agriturismo Poggio alle Lame, Strada delle Lame 8, 50028 Barberino-Tavarnelle Val di Pesa, Telefon +39-328-001-7277. www.poggioallelame.it.

Lesen Sie auch

Im Rahmen der Serie „Im Peugeot 308 SW durch die Toskana“ könnte Sie auch interessieren: Alles Chianti: Agriturismo-Landurlaub in Italien Mehr Stadt der Kunst: Florenz, die ungleiche Schwester / Anziehungspunkt Uffizien Mehr Stadt der Contraden: Siena, die ungleiche Schwester / Baci! Baci! Scusi! Scusi! Mehr

KoCom/Fotos: Günther Koch

3. Januar 2024